3D Accuitomo 170

«Perfektion durch Erfahrung»

Der Volumentomograph der Extraklasse

Der 3D Accuitomo 170 bietet die brillante dreidimensionale Darstellung der komplexen Morphologie von Hartgeweben in der dentomaxillofacialen Region bei niedriger Strahlenbelastung.

Fünf unterschiedlich grosse Aufnahmevolumen (4 x 4 cm, 6 x 6 cm, 8 x 8 cm, 10 x 10 cm, 12 x 17 cm) ermöglichen, für die jeweilige diagnostische Fragestellung , die geringste Dosis für den Patienten auszuwählen.

Mit Hilfe dreier Lasermarker wird die Positionierung des Patienten einfach gemacht. Die Kinnstütze stabilisiert den Patienten und verhindert so Kopfbewegungen. Für noch präzisere Positionierung können Vorschaubilder angefertigt werden. Anhand dieser kann die exakte Position, durch einfaches Verschieben des Zylinders am Bildschirm, festgelegt werden. Der Patient wird daraufhin automatisch in die richtige Position bewegt.

Mit der Zoom Rekonstruktion kann aus einer grossen Volumentomographie ein kleinerer Bereich hochauflösend dargestellt werden. Dadurch werden feinste Strukturen noch deutlicher und die Diagnosefähigkeit noch besser.

Zur Bildbearbeitung steht die leistungsfähige i-Dixel Software zur Verfügung. Sie generiert eine hochaufgelöste, dreidimensionale Abbildung der harten und weichen Strukturen. Die dreidimensionale Abbildung und die Schichtabbildung sind miteinander gekoppelt und können mühelos in Echtzeit verändert werden.
Sie können das Accuitomo 3D 170 mit zusätzlichen Arbeitsstationen vernetzten.

Bilddaten, die auf eine CD gespeichert werden, enthalten eine Viewer Software. Damit können Bilder auf jedem beliebigen PC (ab Windows 2000) betrachtet werden.

Technische Highlights

  • Aufnahmebewegung von 360° für beste Bildqualität
  • Accuitomo FDP: zylindr. Volumen 4 x 4 cm, 6 x 6 cm, 8 x 8 cm, 10 x 10 cm, 12 x 17 cm (4 Bilder)
  • Zoom Rekonstruktion
  • Kurze Belichtungszeit ca. 17 Sekunden
  • Leistungsfähige i-Dixel Software
  • Kompakte Abmasse: B: 1.62 x T: 1.20 x H: 2.08 m