Acteon Soprocare

«Deckt auf, klärt auf»

Intraoralkamera

Das SOPROCARE-Konzept wurde als unterstützende Maßnahme bei Prophylaxe- und Parodontitis-Behandlungen für Zahnarztpraxen entwickelt.

Das Prinzip der SOPROCARE: Karies wird im KARIES-Modus und ältere sowie neu gebildete Plaque im PERIO-Modus dargestellt.

SOPROCARE ist zudem die erste Intraoralkamera auf dem Markt, mit der durch Plaque hervorgerufene Zahnfleischentzündungen farblich markiert werden können.

Parallel dazu bietet SOPROCARE auch den TAGESLICHT-Modus an. So kann der Zahnarzt mit SOPROCARE eine komplette und schnelle Zahnuntersuchung durchführen..

Technische Highlights

  • 3 Modi für 3 Indikationen.
  • TWAIN Schnittstelle. Vollständig kompatibel mit jeder Bildbearbeitungssoftware.
  • Einzigartiges Kommunikationsmittel in der Zahnarztpraxis.